Highlight-Anzeigen
Ihre Anzeige auch immer ganz oben? [info]

Biete zuverlässiges Ghostwriting für Amazon KDP etc. | von Lea
Texter und Redakteure mit Leidenschaft gesucht [...] | von Mauricio
Akademische Ghostwriterin ab 2 Cent pro Wort netto | von Manuela Aberger
Erfahrener Texter sucht Aufträge | von Tim

Beschreibung des Angebotes:

Dieses Angebot wurde vor mehr als 40 Tagen publiziert...
9

Bewerber

Biete: Professionelle Ghostwriterin hat Kapazitäten frei

von Daniela Mügge in Beliebig

Gerne möchte ich mich und meine Art zu arbeiten vorstellen. Ich bin professionelle, selbstständige und freiberufliche Ghostwriterin mit akademischem Hintergrund (ich habe Soziale Arbeit und Pädagogik studiert). Seit langer Zeit bin ich nun als Autorin und Ghostwriterin zuständig und konnte schon dem ein oder anderen Kunden zu einem Bestseller verhelfen. Mein Schwerpunkt sind Ratgeber und Sachtexte, weniger Romane und Kurzgeschichten, auch wenn diese auf Wunsch möglich sind.
Doch wie arbeite ich? Grundsätzlich arbeite ich nur mit einem Vertrag. Keine Sorge, Sie werden keine Waschmaschine von mir kaufen müssen. Vielmehr soll der Vertrag beide Seiten in Punkto Honorar, zeitliche Vereinbarungen, gewünschte Wortzahl, Thema und so weiter absichern.
Meine Arbeiten sind alle kundenorientiert! Ohne Absprache werde ich keine Themen selbstständig hinzufügen oder streichen. Wenn der Kunde ein Buch über das Mittelalter wünscht, dann schreibe ich ihm ein Buch über das Mittelalter und nicht über die Steinzeit. Trotzdem unterbreite ich dem Kunden während meiner Arbeit immer mal wieder Anregungen, wenn mir im Verlauf auffällt, dass das eine oder andere noch ergänzt werden könnte. Ich schalte also mein Gehirn nicht einfach aus ;)
Grundsätzlich kann der Kunde den Text zu jedem Zeitpunkt einsehen (das steht beispielsweise auch so im Vertrag). Tatsächlich ist es sogar so, dass ich - je nach Gesamtwortzahl des Textes - alle paar tausend Worte dem Kunden den Text zum Gegenlesen zukommen lasse. Hauptsächlich erbitte ich dabei ein Feedback, ob der Stil und der Informationsgehalt so für den Kunden in Ordnung ist. Abgesehen davon kann ich mich auf diese Weise den Kundenwünschen noch besser anpassen. Übrigens arbeite ich plagiatfrei und das kann gerne zu jeder Zeit überprüft werden. Alle genutzten Quellen werden auch angegeben! Leider ist das ja nicht mehr selbstverständlich. Copy-Paste ist für mich also ein No-Go.
Natürlich bin ich in der Lage, als professionelle Ghostwriterin eine saubere Arbeit bezüglich der Rechtschreibung und Grammatik abzuliefern. Doch auch mir können Fehler unterlaufen, die sich einfach nicht von mir finden lassen wollen. Deshalb empfehle ich jedem Kunden zusätzlich ein Lektorat, auf jeden Fall aber ein Korrektorat. Denn bei den eigenen Texten wird man irgendwann betriebsblind, auch wenn ich jeden Text vor der Übersendung zur Endabnahme noch einmal durchgehe. Änderungsarbeiten sind natürlich mit inbegriffen. Wenn Sie also Änderungswünsche haben, dann können Sie mir diese zu jeder Zeit mitteilen - die Deadline ist hier aber die Endabnahme. Wenn diese von Ihnen positiv bestätigt wird, dann ist der Auftrag für mich bezüglich der Änderungen abgeschlossen. Bei längerer Zusammenarbeit drücke ich aber auch mal ein Auge zu ;) Es ist eben ein Geben und ein Nehmen.
Grundsätzlich und immer arbeite ich diskret. Das bedeutet, dass Ihr Text bei mir bleibt und ich keine Namen und schon gar nicht das Dokument heraus geben werde. Aus diesem Grund kann ich Ihnen auch keine Auszüge von bereits abgeschlossenen Arbeiten schicken. Sie würden es sicherlich auch nicht toll finden, wenn ich einen von Ihren bereits gezahlten Texten an fremde Menschen schicken würde ;) Zudem sagen solche Probetexte wenig aus, da ich als Ghostwriterin wandelbar in Sprache und Form bin. Gerne kann ich Ihnen aber auf Wunsch Links zukommen lassen von Arbeiten, die ich bereits positiv abgeschlossen habe.
Meine preisliche Vorstellung liegt bei 3 Cent pro Wort. Da es, sofern ich für Sie in Frage komme, aber die erste gemeinsame Zusammenarbeit ist und wir uns erst kennen lernen und einspielen müssen, wäre ich bereit, die erste Zusammenarbeit mit 2,5 Cent pro Wort zu beginnen.
Ich hoffe, ich konnte Ihr Interesse wecken. Mich würde es sehr freuen, wenn es zu einer Zusammenarbeit kommt. Natürlich stehe ich Ihnen für Rückfragen jeder Zeit zur Verfügung!
zum Seolyser
» Zurück
» Einem Freund empfehlen
» Melden! Ist dies ein Fake Eintrag?
Das Inserat wurde am 17.05.2019 aufgegeben, also vor 63 Tagen .  |   Bisher 129 Klicks.
Auch Texterjobboerse.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz