Profil von Texter Tim Sick

Über mich

Tim Sick

Philosophie-Studium. Lokalredakteur bei einer Online-Tageszeitung. Copywriter einer Content-Schmiede. Die brotlosen Künste habe ich zur Genüge kennengelernt. Dafür bin ich dankbar. Weil ich in den letzten 10 Jahren einschneidende Erfahrungen sammeln durfte und weil die langen, mit geistlosen SEO-Texten und viel Billigrotwein verbrachten, Nächte jetzt hinter mir liegen. Mein Lehrgeld ist bezahlt.

Ich: Dahinter steht nicht das Kollektiv einer Kreativagentur. Ich, Tim-Oliver Sick (ja, wie krank auf Englisch – kein Witz), bin Freelancer durch und durch. Hauptberuflich und professionell. Als freiberuflicher Werbetexter baue ich Ihre Marke mit Herzblut auf und flicke akute Löcher in der Markenkommunikation. Wenn es sein muss, auch mal quick and dirty. Spuren des Massakers werden dann im Nachhinein beseitigt. Kommunikation und Arbeitsweise? Erreichbar bin ich via E-Mail, Handy, WhatsApp oder Skype – wenn es brennt auch abends oder am Wochenende. Ansonsten läuft meine Kreativphase in etwa so wie bei den Jungs von Mad Men. Nur ohne Scotch, Sex und übertriebene Hysterie. Okay, eigentlich also gar nicht wie in der TV-Serie. Die Bilder haben Sie jetzt aber trotzdem im Kopf.

Folgende Dienste biete ich an

Slogans, die Zielgruppe und Corporate Identity gleichermaßen im Blick haben. Klickstarke Headlines für Ihre Stellen- und Werbeanzeigen. Leuchtturm-Artikel für Ihr Online-Magazin oder Ihren Corporate Blog. Beiträge, die Ihre Markenidentität neu prägen. Oder sie schlicht nach außen tragen – in einer Sprache, die Ihre Kunden verstehen. Sei es provokant, verspielt oder bodenständig: Am richtigen Ton feilen wir gemeinsam.

In der Nussschale: Ich unterstütze Sie überall dort, wo Sie Kunden mit Text fesseln wollen. Online und offline. Gemeinsam geben wir Ihrer Content-Marketing-Strategie die Würze, die es braucht, um die notwendige Aufmerksamkeit zu erregen. Nicht um auf Biegen und Brechen aufzufallen, sondern um im Gedächtnis zu bleiben.

Meine Spezialgebiete bzw. Fachbereiche

Dass sich das Gros meiner Kunden aus dem Mittelstand rekrutiert, hat seinen Grund. Mittelständler, sofern sie nicht gerade ein hippes Fintech-Startup auf die Beine stellen, sind traditionell vorsichtiger als größere Unternehmen mit eigener Marketing-Abteilung und (notgedrungen) zaghafter im Bereitstellen von Budgets. Was Ihnen so manche Werbe- und Content-Marketing-Agenturen verständlicherweise gerne auszureden versucht, schätze ich sehr. Ich bin nicht der Typ, der unnötige Risiken eingeht und allzu knapp kalkuliert. Ich glaube auch nicht, dass es sich lohnt, auf jeden kostspieligen (Online-)Marketing oder SEO-Trend aufzuspringen. Nicht solange es noch andere Baustellen gibt. Und die gibt es bei Mittelständlern fast immer – insbesondere in puncto Online-Präsenz. Soll nicht bedeuten, dass ich mit Ihnen nur auf ausgetretenen Wegen gehen will. Wenn wir uns neue Pfade durch den Dschungel bahnen, haben wir eine Karte dabei. Und eine verdammt scharfe Machete.

Warum sollte ein Auftraggeber gerade mich buchen?

Als Freelancer kann ich keine riesigen Textvolumina übernehmen. Dafür sind Sie bei einer Agentur besser aufgehoben. Ich weiß aber, wie Sie mit wenig Text und begrenztem Budget viel erreichen. Wenn Sie Rom nicht an einem Tag erbauen wollen oder bereits mit einer Content-Agentur zusammenarbeiten, passen wir also perfekt zusammen.

Preis: Soviel kosten meine Textdienste

Ich halte nicht viel vom Tanz um den Preis. Von dem wilden Geschunkel werde ich ganz seekrank – lasse mich vielleicht zu Zugeständnissen hinreißen. Das mag manch findiger Auftragnehmer als Sieg verbuchen. Ist aber keiner. Je weiter ich von meiner Preiskalkulation abweiche, desto mehr fallen Zeitdruck und mangelnde Motivation ins Gewicht. Beides echte Kreativitätskiller. Da ist es uns beiden gegenüber fairer, wenn ich realistisch rechne. Soweit möglich, vereinbare ich für größere Projekte daher am liebsten Pauschalpreise. Die fallen natürlich nicht aus der Luft. Ich setze einen Stundensatz von 75,00 EUR an. Projektabhängig ist auch ein Tagessatz von 500,00 EUR möglich. Dabei gehe ich immer davon aus, dass Ihr Budget klar begrenzt ist. Einmal vereinbart, überziehe ich das Budget nicht, sondern arbeite langfristig zum vereinbarten Preis. Allenfalls mache ich Ihnen ein ergänzendes Angebot zu den bisherigen Leistungen – sofern ich es als sinnvoll erachte.

Kontakt zu mir:

Name: Tim-Oliver Sick
Anschrift: Luisenstraße 27, 44137 Dortmund
Mail: kontakt@tim-sick.de

Grußwort an die Leser

Nehmen Sie die rote Pille. Wir sehen uns auf der anderen Seite.

Ihr Tim-Oliver Sick


Bild Tastatur: © DragonImages - Fotolia.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz