Professionelle Texte: Textagenturen -
Vorteile von Textagenturen und wie man eine passende Agentur engagiert ...

Wirkungsvolle Texte sind das A und O einer Website, eines Online-Shops oder eines Blogs. Als Unternehmer ist die Zeit oftmals knapp und die Erstellung redaktioneller Inhalte, die gleichermaßen für die Suchmaschine optimiert sind und die User begeistern, findet entweder „mal schnell nebenbei“ oder gar nicht statt - und nicht immer findet man dann die richtigen Worte. Um nicht gänzlich auf gute Texte verzichten zu müssen, bietet es sich an, eine Textagentur zu engagieren. Schließlich sind redaktionelle Inhalte nicht nur ein wichtiges Marketing-Instrument, sondern sorgen auch gleichzeitig – sofern sie qualitativ hochwertige Informationen in Form von Mehrwert bieten – für die langfristige Bindung der User an die Seite.


Was sind Textagenturen?

Texteragentur Mann

Ob der Auftraggeber nun regelmäßig Blogartikel oder E-Mail-Newsletter benötigt, Produktbeschreibungen im Online-Shop zu aktualisieren sind, eine Überarbeitung der Website-Texte ansteht oder gar Flyer und Imagebroschüren benötigt werden: Textagenturen übernehmen für ihre Kunden, die in den verschiedensten Branchen tätig sein können, die Erstellung von einzigartigem Content gegen Entgelt.


Welche Leistungen bieten Textagenturen?

Textagenturen beschäftigen eine Vielzahl von Textern, die sich in vielen verschiedenen Themengebieten hervorragend auskennen. Auf diese Weise ist es möglich, dass die Agentur ein breites Kundenspektrum bedient. Die professionellen Texter wissen, worauf es bei der Themenrecherche ankommt und ziehen dabei qualitativ hochwertige Quellen heran.

Darüber hinaus beherrschen die Texter auch das notwendige Marketing-Knowhow, um die Inhalte für die Leser verkaufsfördernd zu gestalten – allerdings so geschickt, dass der User sie nicht auf den ersten Blick als Werbung enttarnt. Die SEO-optimierte Gestaltung des Webcontents ist für die gut geschulten Texter ebenfalls kein Fremdwort.  Bei der Erstellung von Inhalten für das World Wide Web wird darauf geachtet, dass diese von der Suchmaschine als relevant angesehen (Stichwort WDF*IDF) und gut „verwertet“ werden können. So profitiert der Auftraggeber langfristig von den positiven Auswirkungen in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung. Wer eine Textagentur oder einen professionellen Texter engagiert, der kann sich auch darauf verlassen, dass die redaktionellen Inhalte keine unschönen Rechtschreib- oder Grammatikfehler aufweisen.

Hervorzuheben ist auch: Viele Textagenturen übernehmen nicht nur die Erstellung der Inhalte, sondern auf Anfrage auch die Formatierung und das Design der Printmaterialien, wie schon angesprochen die Suchmaschinenoptimierung oder sogar die Verbreitung der Inhalte auf sozialen Kanälen oder, sofern vorhanden, an etwaige Presse- und Journalistenkontakte. Ein immenser Vorteil für den Auftraggeber, denn so benötigt er lediglich einen Dienstleister für mehrere Aufgaben – und das spart natürlich eine Menge Zeit.

Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit mit der Textagentur nicht an ein bestimmtes Büro oder einen Ort geknüpft, sondern kann praktisch von überall in der Welt aus erfolgen. So muss der Auftraggeber – mal ganz abgesehen von der Vergütung – wenig bis gar keine Ressourcen, wie zum Beispiel einen Arbeitsplatz in der eigenen Firma, zur Verfügung stellen. Dank moderner Kommunikationsmittel, wie E-Mail, Skype und nützlicher Projektmanagement-Tools (etwa Trello), gestaltet sich die Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister sehr unkompliziert.

Fakt ist aber auch: Je nach Branche, in dem das Unternehmen tätig ist, oder je nachdem, welche Inhalte verfasst werden müssen, benötigt die Textagentur „Insiderwissen“. Das erfordert natürlich auch einen gewissen Zeitaufwand für den Unternehmer, der regelmäßig Input liefern muss, damit eine qualitativ hochwertige Erstellung der Inhalte erfolgen kann. Auch eine gewisse Kontrolle der fertig gestellten Texte wird – vermutlich gerade in der Anfangszeit – notwendig sein, bis sich die Zusammenarbeit „eingependelt“ hat.


Als Texter Auftraggeber finden

Doch wo lässt sich als Auftraggeber eine kompetente Textagentur ausfindig machen? Zum Beispiel über unser Auftragsportal Texterjobbörse, die zur Kundenakquise hervorragend geeignet ist. Hier kann man sich als Agentur präsentieren und das eigene Dienstleistungsportfolio offenlegen.

Als Auftraggeber muss man sich aber nicht nur darauf beschränken, die Angebote der Textagenturen durchzusehen, sondern kann auch selbst ein entsprechendes Gesuch aufgeben, auf welches sich die externen Dienstleister bewerben.

Auf diesem Weg finden Textagenturen und potenzielle Auftraggeber zusammen und einer langfristigen erfolgreichen Zusammenarbeit steht nichts mehr im Wege.


Tipp für Agenturen: Profil bei uns anlegen!

Seit einiger Zeit können bei uns nicht nur Texter ein eigenes Profil anlegen, sondern auch Content-Agenturen. Hier geben wir Ihnen die Möglichkeit, diskret und wirkungsvoll (zielgruppenaffin) zu werben. Und das zu sehr günstigen Konditionen. Mehr dazu, erfahren Sie hier.


Fazit

Sehr gut recherchierte und wirkungsvoll geschriebene Texte hauchen einer Website, einem Blog, einem Online-Shop oder Printmaterialien Leben ein und sorgen für Vertrauen bei den Kunden. Wer keine Zeit findet, um selbst redaktionelle Inhalte zu erstellen, der hat die Möglichkeit, einen professionellen Texter zu engagieren, der sich zuverlässig und kompetent darum kümmert.


Texter gesucht? Dann hier inserieren...

Auch Texterjobboerse.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebots, stimmen Sie der Verwendung zu. Alles zum Datenschutz